Sax

Sax, 48 cm

SKU 401022 Category

Beschreibung

Der Sax (auch Scramasax) war eine einschneidige Hiebwaffe, die in verschiedenen Varianten von der vorrömischen Eisenzeit bis ins Hochmittelalter in Mitteleuropa und Nordwesteuropa verbreitet war.

Die früheste Verbreitung fanden Saxe seit dem 4. Jahrhundert v. Chr. in Skandinavien. Kontinental verbreiteten sie sich seit der frühen Römischen Kaiserzeit vom Baltikum und der Unterelbe ausgehend. Mit Aufgabe der Beigabensitte im 9. Jahrhundert kam der Sax im kontinentalen Raum allmählich aus der Mode und wurde durch andere Waffen abgelöst. Im Gegensatz dazu blieben Saxe auf den britischen Inseln und in Skandinavien noch einige Zeit im Gebrauch

Diese Replik aus Kohlenstoffstahl, hat einen hölzernen Knopf und Metallschutz. Der Holzgriff ist mit Messingnieten für einen sehr sicheren und bequemen Griff verziert. Die Klinge ist beidseitig graviert, die Basis ist flach und kann geschärft werden. Die Überreste dieses Seax können im British Museum besichtigt werden.

Es ist mit genieteten und genähten Ledertaschen als Originalen ausgestattet und hat zwei Öffnungen für den Gurt.

  • Gesamtlänge: 48 cm
  • Klinge: 33 cm Länge, 4 cm Breite, 0,31 cm Dicke
  • Gewicht: 454 g

Hergestellt von Windlass Steelcrafts®

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sax“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Produkte